Die Firma Icotek bietet innovative Kabeleinführungssystem und EMV Lösungen

Mit den patentierten teilbaren KEL Systemen zur Kabeleinführung können sowohl konfektionierte Leitungen als auch nicht konfektionierte Leitungen in Schaltschränke, Klemmenkästen sowie Maschinen und Anlagen eingeführt, abgedichtet und gleichzeitig zugentlastet werden.

icotek

Zulassungen und Zertifizierungen, wie beispielsweise EX, EN 45545, hohe IP-Schutzarten, Nema, GL , UL etc. sind für Icotek selbstverständlich.

Zur EMV Abschirmung bietet die Firma Icotek ein breites Sortiment aus Schirmklammern, Schirmklemmen und Abschirmblechen an.

icotek2

Die Schirmklammern z.B. verfügen über eine großflächige Kontaktierung und eine im Vergleich mit herkömmlichen Schirmklemmen um 50 % größere Kontaktfläche und sind wartungsfrei. Verschiedene Montagearten, beispielsweise auf Hutschienen, Sammelschienen oder durch Direktmontage machen die icotek Schirmklammern für viele Anwendungen einsetzbar und ermöglichen je nach Ausführung EMV Abschirmung und Zugentlastung richtlinienkonform getrennt in einem Bauteil aufzubauen.